0,00 €

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 €

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Category

AUTO.

Fahrbericht BMW iX2 xDrive 30.

Wie schon beim Vorgänger bekommt der BMW X1 einen sportlichen Bruder mit Coupé-Silhouette. Erstmals ist der X2 in der neuen Generation jedoch auch mit Elektroantrieb zu bekommen. Der schicke BMW iX2 dürfte vielen gefallen, die sich aus der Masse abheben wollen.

AUTO.

AMC – Alpha Motor Corporation. Zurück in die Zukunft.

Kaum ein Monat, in dem nicht eine neue Elektromarke die automobile Weltbühne betritt. Seit einigen Monaten hat besonders in den USA AMC – die Alpha Motor Corporation – für Aufsehen gesorgt. Doch haben die drei automobilen Fragezeichen Ace, Jax und insbesondere der Wolf eine Marktchance?

Porsche Taycan 2022. Schön bunt.

Porsche verpasst dem Taycan eine Modellpflege und legt den Hebel genau da an, wo es am meisten hapert, bei der Reichweite. Der Zuffenhausener Stromer ist schlauer geworden und zudem noch in den Farbtopf gefahren.

Bentley Bacalar. So schön. So teuer.

Der spektakulärste Bentley der vergangenen Jahre ist offen und eine wahre Schönheit. Mit dem Bacalar gibt es nicht nur eine der exklusivsten Möglichkeiten, einen offenen Briten zu genießen, sondern eine Rückkehr zum individuellen Karosseriebau wie in den Anfängen des vergangenen Jahrhunderts.

Ineos Grenadier. Anders als andere.

Während nahezu alle Autohersteller das eigene Segel in Richtung Elektromobilität gehisst haben, geht Ineos einen anderen Weg. Deren Grenadier will der urwüchsige Offroader sein, den Jaguar Landrover vor ein paar Jahren mit seinem Defender eingestellt hat.

Lucid Air Grand Touring. Der nächste Tesla?

Es hat einige Zeit gedauert, doch in den nächsten Monaten bringt Lucid sein erstes Elektroauto auf den USA-Markt. Mitte 2022 kommt der Lucid Air als Gegner von Mercedes EQS und Tesla Model S auch nach Europa. Wir haben mit Chefdesigner Derek Jenkins eine ausgiebige Runde gedreht.

Mercedes C-Klasse All-Terrain. Hochgestuft.

Nachdem Marken wie Audi, Volkswagen und Volvo mit seinen leichten Crossversionen seit rund 20 Jahren Verkaufserfolge erzielten, zog Mercedes mit seiner E-Klasse All-Terrain im Jahre 2017 erst spät nach. Jetzt wird auch die neue C-Klasse zum Leicht-SUV hochgestuft.

Mercedes AMG GT Stealth Edition. Von wegen unsichtbar.

Mercedes hat in den USA eine 530 PS starke Sonderedition seines AMG GT aufgelegt. Doch dessen Nameszusatz „Stealth Edition“ ist alles andere Programm, denn trotz matter Schwarzlackierung fällt man überall auf, wie ein bunter Hund – selbst nachts.

Rimac Nevera. Keiner beschleunigt schneller.

Der Rimac Nevera hat einen neuen Beschleunigungsrekord aufgestellt. Der kroatische Elektro-Supersportwagen absolvierte auf dem kalifornischen Famoso Raceway die Viertelmeile (rund 400 Meter) in offiziell gemessenen 8,582 Sekunden bei einer Höchstgeschwindigkeit von 167,51 mph (knapp 270 km/h).

Bugatti Bolide. Krönender Abschluss.

Bugatti wird in den nächsten Monaten von Volkswagen ins Lager von des kroatischen Hypersportwagenherstellers Rimac wechseln und elektrisch werden. Bis unter Mithilfe von Porsche der erste Elektrosportler entsteht, können sich die Bugatti-Fans auf einen finalen Höhepunkt für die Rennstrecke freuen – den Bolide.

Kia EV6. Fahrbericht.

Technisch ist der 4,70 Meter lange Kia EV6 eng mit dem Hyundai Ioniq 5 verwandt, mit dem er sich weit mehr als die neue Elektroplattform E-GMP teilt. Doch erst einmal ist sein Des...

The Quail 2021. Die schönste Autoschau der Welt.

In Europa wird über Elektroautos diskutiert, die Münchner IAA totgeredet und das Auto zum Feindbild Nummer eins erklärt. Bei „The Quail“, exklusiver Höhepunkt der Monterey Autoweek, ist die Welt dagegen noch in Ordnung.

Lamborghini Countach LPI 800-4.

Nirgends könnte Lamborghini seinen neuen Traumsportler besser präsentieren als bei The Quail, der exklusivsten Autoschau der Welt in Pebble Beach. Vor den Augen des erlauchten Publikums erlebt der Countach zu seinem 50. Geburtstag seine strahlende Wiederauferstehung – als LPI 800-4.

Flutautos. Was passiert damit?

Die Flutwelle im Ahrtal und anderswo spülte nicht nur Häuser und ganze Existenzen fort. Sie hinterließ auch tausende von mehr oder wenig demolierten Autos. Was passiert damit?

Mobilität statt Auto. Die IAA 2021.

Der VDA hat das Konzept der IAA Mobility vorgestellt und stößt bei dem Bemühen, möglichst fortschrittlich zu sein, Teile der Autofahrer vor den Kopf.

Porsche Taycan 4 Cross Turismo. Fahrbericht.

Der Taycan Cross Turismo hat in kurzer Zeit viele Fans gewonnen. Der E-Crossover punktet mit einer schmucken Karosserie und Allradantrieb. Die Basisversion schlägt sich entsprechend gut.

BMW iX3. Das hat sich geändert.

Durch die Veränderungen an Front und Heck hebt sich der iX3 mehr vom Verbrennermodell des BMW X3 ab und rückt näher an die neuen Elektroversionen i4 und iX heran. Außen gibt es ne...

Audi Skysphere Concept.

Während sich die meisten europäischen Autohersteller auf der Monterey Autoweek in diesem Jahr überraschend zurückhalten, geht Audi in die Vollen und zeigt beim exklusivsten Autoevent der Welt in Pebble Beach die Studie seines offenen Elektroroadsters namens Skysphere.

Aston Martin Valhalla. Mit Stecker und Bogen.

Für seinen neuen Supersportler hat sich der britische Sportwagenhersteller Aston Martin im Schatz nordischer Mythen bedient. Der Plug-In-Hybride namens Valhalla fasziniert mit sagenhaften Leistungsdaten und spektakulärem Design.

Ford Bronco 2.7 Outer Banks. Der Offroad-Mustang.

Der Mustang hat es vorgemacht und nun folgt ihm der Bronco. Ford will seinem Modellprogramm mit Ikonen wie dem F-150 und dem Mustang mehr Konturschärfe für die Zukunft geben. Wir zeigen, was der neue Ford Bronco als cooler Offroader draufhat und wieso er so schnell als möglich nach Europa kommen muss.

Morgan Plus Four CX-T. Abenteurer aus Britannien.

Als einen der letzten Autohersteller zieht es nun auch Morgan ins Gelände. Die Briten, die wie kaum ein anderer Hersteller für klassische Roadster mit Retrocharme stehen, bringen mit der Kleinserie des Morgan Plus Four CX-T nun einen Spaßmacher für Abwege.

Frischzellenkur. Neue Batterietechniken für Elektroautos.

Aktuell schlagen fast wöchentlich Meldungen über neue Super Akkus auf, die die Reichweite der Elektromobile in Regionen hieven soll, die bislang nur Fahrzeugen mit Dieselmotoren vorbehalten war. Was ist dran an diesen Super-Batterien?

Hyundai Kona N. GTI im Blut.

Der Kona N fährt in den breiten Spuren des Hyundai i30, der als N-Version sogar den legendären VW Golf GTI mächtig ins Schwitzen brachte. Wie auch der Hyundai i30 N wird der sport...

Lamborghini Huracán STO. Rennsport für die Straße.

Der Lamborghini Huracán STO wiegt mit 1.339 Kilogramm um 43 Kilogramm weniger als der Huracán Performante, der alles andere als ein Schwergewicht ist. Zur Diät des Supersportlers ...

Porsche Cayenne Turbo GT. Alpha-Tier.

Porsche legt beim Cayenne mit dem Turbo GT noch einmal eine Schippe drauf. Beeindruckend ist nicht nur die schiere Kraft des 640 PS starken SUVs, sondern seine Agilität.

Mercedes EQS 580 4matic. Eine völlig neue Welt.

Im Hause Daimler ist der Mercedes EQS fraglos das wichtigste Auto des Jahres und einige machen ihn für die Schwaben gar zum Auto des Jahrzehnts. Mit der elektrischen Luxuslimousine will Mercedes die Topklasse neu definieren, doch an die echte Mercedes S-Klasse kommt der EQS nicht heran.

Porsche Macan Modellpflege. Verlängerung.

Der Macan ist für Porsche nicht nur SUV-Einstiegsmodell, sondern ein echter Volumenbringer. Deshalb geht er in die Verlängerung, denn während bereits der neue, rein elektrische Macan entwickelt wird, bekommt der aktuelle Verbrenner eine zweite Modellpflege.

Audi RS3. Fünfzylinder und 400 PS.

BMW hat mit seinem M2 das Alleinstellungsmerkmal Hinterradantrieb und Audi kontert bekannt sonor mit seinem 2,5 Liter großen Fünfzylinderturbo. Der leistet etwas überraschend die ...

Der grüne Deal. Europa ohne neue Verbrenner ab 2035?

Nach einzelnen Ländern will nun auch die Europäische Union komplett heraus aus der Verbrennerwelt. Dadurch sollen Treibhausgase bis zum Jahre 2030 um mehr als Hälfte gesenkt werden. Die Auswirkungen für Autohersteller und Zulieferer sind beträchtlich.

Marc Philipp Gemballa Marsien.

Was als „Project Sandbox“ begann, soll als Hyper-Sportwagen, der sich per Lift in einen geländegängigen Crossover verwandelt, neue Maßstäbe setzen. Die Basis für Philipp Gemballas „Marsien“ ist der aktuelle Porsche 911 Turbo S, der von ausgesuchten Tunern auf Leistung getrimmt wird.

Porsche 911 GT3 Touring. Röhrl: “So muss ein 911er sein.”

Porsche hat auch dem neuen GT3 das Touring Paket verpasst. Ohne den brachialen Heckspoiler fallen zwar Abtrieb und damit etwas Agilität weg, aber jenseits der Rennstrecke ist dieser 911er der absolute König. Aus mehreren Gründen.