WERBUNG

Floyd Cabin. Fahrspass am Flughafen.

Ihr sucht Euch die schönsten Farben für den Neuwagen aus, konfiguriert eine Top-Innenausstattung, zerrt die dicksten Puschen drauf. Aber bei Koffern hört Eure Fantasie auf. Schwarz, billig, schäbig.

Floyd aus München kommt Euch jetzt zu Hilfe: Mega-Metallic-Farben, vorbildliches Interieur, und das Highlight: wechselbare Polyurethanräder mit professionellen Kugellagern wie an Eurem ersten guten Skateboard! Natürlich sind die Räder in verschiedenen Farben (z.B. Racing Green) erhältlich und fahren so fein, dass Ihr nie wieder ankommen wollt! Bester Koffer. Röhrl hat einen. Geistdörfer hat einen. Senn hat einen (selbst gekauft!).

Floyd Cabin, 380 Euro, www.floyd.one

LESENSWERT.