WERBUNG

GP Ice Race X SONRA Proto II. Meisters Stücke.

Wenn sich der Sneaker-Gottvater Hikmet Sugoer und Ferdi Porsche mit seinem GP Ice Race zusammen tun, um den Röhrl-Walter und 221 weitere Turnschuh-Nerds glücklich zu machen, dann kann nur etwas ganz Besonderes rauskommen.

Hikmet ist in Sneaker-Fachkreisen jedem Menschen auf dieser Welt bekannt. Jedem. Er war einst der Gründer von Solebox, wo Sneaker-Freaks aus aller Herren Länder tagelang in Dreierreihen um den Block in Berlin gezeltet haben, um ein Paar seiner Kreationen zu ergattern. Und heute stellt er mit seinem eigenen Label SONRA nur noch limitierte Leder-Sneaker in Deutschland her, die grundsätzlich zehn Sekunden nach Erscheinen online ausverkauft sind. Manchmal auch schon nach fünf Sekunden.

So erging es leider (leider für Euch) auch dem „GP Ice Race X SONRA Proto II“, dessen 222 Paare – mit dem Safari-Werks-911er von Uwe Kurzenberger auf der Einlegesohle –  kurz vor Redaktionsschluss sofort auf SOLD OUT standen. Nices Detail: die Schuhe dienen auch als Eintrittskarte für das 2022er GP Ice Race!

Wer jetzt weint: Hikmet wird schon bald wieder neue Editionen auflegen. Guckt mal, vielleicht habt Ihr eines Tages Glück bei einem Release. Wir drücken Euch die Zehen! Fotos: Max Zappolino

GP Ice Race X SONRA Proto II, leider schon ausverkauft, www.sonra.de

LESENSWERT.