0,00 €

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 €

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Category

YOUNGTIMER.

VW Golf GTI. Drei heilige Buchstaben.

GTI – drei einfache Buchstaben für die einen – eine wahre Religion für andere. Man fährt schlicht einen GTI und keinen Golf, hat Spaß am sportlichen Fahren, liebt das Tuning und begeistert sich zumeist nicht nur für neue Autoklassiker. Der VW Golf GTI ist seit Jahrzehnten eine Legende – mittlerweile in seiner achten Generation. Und wer einen solch sportlichen Klassiker sucht, sollte gerade jetzt zuschlagen.

YOUNGTIMER.

25 Jahre Mercedes A-Klasse.

Kein anderer Mercedes sorgte in den vergangenen 50 Jahren für derart viel Gesprächsstoff wie die A-Klasse. Mit dem kleinen Benz wollten die Schwaben ihr Produktportfolio nach unten erweitern und völlig neue Kunden gewinnen. Das klappte, doch gerade die erste A-Klasse konnte nicht nur glänzen. Und die geplante Elektroversion schafft es nie in die Serie.

Porsche 911 Carrera mit GT3-Technik. Einzelstück.

Verlassen und in einem schlechten Zustand parkte ein911 Carrera, Baujahr 1998 bei einem Händler in Columbia (US-Bundesstaat Virginia), wo ihn PCA-Geschäftsführer Vu Nguyen fan...

AMG 300 E 6.0 ‚The Hammer‘.

Groß, zuverlässig und robust. Aber auch unendlich spießig. Wer Mitte der 1980er-Jahre einen Mercedes W124 (später E-Klasse) fährt, findet auch braune Breitcordhosen und passende H...

Audi 100 / 200. Vorsprung durch Technik.

Mit dem Audi 100 der Generation 44 definierten die Ingolstädter die automobile Oberklasse Anfang der 1980er betont technisch neu. Der bayrische Emporkömmling positionierte die vier Ringe erstmals als Technikmarke – mit Allradantrieb und aerodynamischem Feinschliff.

Kaufberatung für den Mercedes SL (R 129).

Mercedes hat gerade seinen neuen SL aufgelegt. Mehr AMG als offener Cruiser mit Allradantrieb, acht oder vier Zylindern und jeder Menge Hightech. Damit will das neue Modell an den SL der Generation R 129 anknüpfen, denn dieser setzte Maßstäbe wie keiner vor oder nach ihm.

Originale zerstört. Skoda rekonstruiert 1100 OHC Coupé.

Von ihm entstanden 1959 und 1960 lediglich zwei Exemplare: Aus Anlass von 120 Jahren Motorsport der Marke im vergangenen Jahr hat Skoda den Rennwagen 1100 OHC Coupé rekonstruiert.

Faszination Mercedes G-Klasse. Auf allen vieren um die Welt.

So eine Ikone hätten die anderen Premiumhersteller auch gern. Denn neidisch schaut man aus München, Ingolstadt und selbst aus Zuffenhausen nicht nach Untertürkheim oder Sindelfing...

DAF 66 und Volvo 66. Zwillingspärchen.

In Europa ist der DAF 66 nicht nur wegen seines ungewöhnlich flotten Rückwärtsgangs eine echte Kleinwagenlegende. Doch der 66er war nicht nur als niederländischer DAF zu bekommen, sondern ab Mitte der 1970er Jahre auch als Einsteiger-Volvo.

Porsche 911 RS 2,7 Vorserie. Herr Grimmig sagt NEIN!

Herr Grimmig (Name von der Redaktion nicht wirklich ernsthaft geändert) ist ein gewissenhafter Mensch. Man konnte kein Beamter im Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Mittelsta...

Mercedes CLK. Premiere vor 25 Jahren.

Vor 25 Jahren geht es in der ersten Phase der Produktoffensive von Mercedes Schlag auf Schlag: Nach dem im April 1996 vorgestellten kompakten Roadster SLK (R 170) feiert im Januar 1997 der CLK (Baureihe 208) sein Debüt.

Restomod BMW M3 E30 Redux.

Der aktuelle BMW M3 / M4 ist ein beeindruckender Sportwagen und alles wartet bereits auf die Rennversion des M4 CSL. Doch es geht noch eine Ecke spektakulärer: mit dem Restomod BMW M3 von Redux.

Diese Modelle werden 2022 Oldtimer.

Old- und Youngtimer werden allen Elektrotendenzen zum Trotz immer beliebter. Besonders günstig sind die Fahrzeuge im Unterhalt dann, wenn es nach 30 Jahren ein H-Kennzeichen gibt. Einige begehrte Modelle bekommen 2022 das H verliehen. Besonders spektakulär waren 1992 eine Reihe von Supersportwagen, die es vorher nicht gegeben hatte.

Volvo 262 C. Das elegante Kantholz.

So sieht also ein emotionales Luxuscoupé aus Skandinavien aus. Während in Italien bei Ferrari, Maserati oder Alfa Romeo fließende Formen zelebriert wurden, Deutschland dem Porsche...

Audi TT RS 8J. Der mit dem Fünfzylinder.

Manchmal braucht es einen Befreiungsschlag, um einem Automobil eine Aura zu verleihen. Der Audi TT war so ein Fall. Anfang der 2000er-Jahre stand der Kompaktsportler deutlich im S...

Mercedes 190 (W 201). Kulturschock.

Bald jährt sich das Erscheinen des Mercedes 190 zum 40. Mal. Anlässlich des Jubiläums schauen wir uns die Entwicklungsgeschichte des Baby-Benz genau an und enthüllen, welche Prototypen es nie auf die Straße geschafft haben. Darunter waren ein Cabrio und ein Elektromobil.

Ford Granada II. Ein Hauch Luxus.

Wer die britische Krimiserie „die Profis“ liebt, der kennt auch den rotmetallic-farbenen Ford Granada von CI-5-Chef Cowley. Ein kantig-kastiger Ford Granada der zweiten Generation...

Audi S2 Coupé. Der zunächst ungeliebte Nachfolger.

Das Audi S2 Coupé trat 1990 das schwere Erbe des Ur-Quattro an. Bei der Entwicklung gab es einige Hürden zu überwinden, was den Spaß, den das Allrad-Auto 31 Jahre später macht, nicht schmälert.

Mercedes 300 SL W 194. Nummer 5 bebt.

Um die Bedeutung des 300er-Flügeltürers zu verstehen, kommt man um einen Sprung in die Zeitmaschine nicht umhin. Die spektakuläre Mercedes-Motorsportgeschichte der Neuzeit begann ...

Peugeot 607. Der kommende Klassiker.

Mittlerweile ist Peugeot ein zentraler Bestandteil des internationalen Stellantis Konzerns. Doch einst war die Marke mit dem Löwenkopf zumindest in Frankreich mit Modellen wie dem 604, einem 605 oder auch dem 607 durchaus ein ernsthafter Premiumhersteller. Viele frankophile Autofans denken gerne daran zurück und vermissen die großen Limousinen.

Lamborghini Countach. Geflohen aus Area 51.

Als der Lamborghini Countach vor fünf Jahrzehnten seine feisten Walzen auf den Mutterboden setzte, hielt die Autowelt mehr als nur ein paar Sekunden den Atem an. Das spürt man bis heute. Ein Ausritt durch die Alpen hinterlässt schwarze Striche auf dem Asphalt, staunende Rinder und verwirrte Dörfler. In München glotzt nicht nur die verstörte Leopoldstraße.

Kaufberatung Range Rover. Legende mit Tücken.

Kein Geländewagen ist edler, keiner ist cooler als der Range Rover. Als bei Bentley noch niemand von einem Bentayga träumte und der Cullinan nicht mehr als ein großer Diamant war, setzten die Briten mit dem Range Rover bereits seit Jahrzehnten auf imposanten Luxus abseits befestigter Wege. Einen guten Klassiker auf dem Gebrauchtwagenmarkt zu finden, ist jedoch nicht ganz einfach.

Günstige Luxusliner. Wieso nicht träumen?

Der Winter klopft ganz langsam an die Tür und viele suchen nach einem Winterauto. Und nicht wenige träumen ohnehin von einem Alltagsmobil, das sich vom müden Einheitsbrei auf den Straßen abhebt. Wieso nicht einmal in die absolute Luxusliga schielen und von einem gebrauchten Nobelmodell schwärmen? VW Golf und Mercedes E-Klasse waren vorgestern – es gibt auch bezahlbare Luxusliner.

Alte Schule mit Wolfgang Reitzle. Anhören.

https://www.youtube.com/watch?v=SZWIeEv4vk0

Vom Opel Manta A zum Manta GSe Elektro-Mod.

„RestoMods“ heißt der Trend der Old- und Youngtimer-Szene, klassische Autos mit modernen Antrieben auszustatten. Also dachten sich die einige Opel Classic-Experten: Warum nicht den Manta elektrisch zu neuem Leben erwecken?

Schöne Sterne. Der größte Mercedes-Fantreff Europas.

Die Henrichshütte in Hattingen hat ihre besten Tage schon ein paar Jahrzehnte hinter sich – möchte man meinen. Denn nach der Pandemiepause im vergangenen Jahr gab es mit den Schönen Sternen 2021 wieder den größten Mercedes-Fantreff Europas.

Iso Grifo vs. De Tomaso MangustaIso Grifo.

Weil ein Mann eine Halle zu seinem Auto gebaut hat, dann haben wir uns genau den richtigen Kandidaten ausgesucht. Einen, der einen Vogel hat wie wir. Einen Grifo. Und dennoch kam mal wieder alles anders als geplant.

Mercedes SL 55 AMG (R230). Naturgewalt.

Auch an Sportlern nagt der Zahn der Zeit. Egal ob Leichtathlet oder Automobil. Ein ehemaliger Kraftprotz wird irgendwann mal von jüngeren Konkurrenten in die Schranken gewiesen. S...

Mercedes 500 E. Das Porsche Projekt 2758.

Im Jahr 1988 erhält die Porsche AG den Entwicklungsauftrag für den Mercedes 500 E von der Daimler-Benz AG aus Untertürkheim. Das Lastenheft sieht eine „konstruktive und versuchste...

VW Phaeton. Von wegen Volkswagen.

Ferdinand Piech hatte einen Traum – und Gerhard Schröder auch. Der eine wollte die beste Limousine aller Zeiten bauen und der andere nahezu zeitgleich Bundeskanzler werden. Weil das eine zum anderen kam, wurde der VW Phaeton so grandios wie er war. Und kaum einer erkannte es.

BMW 525e. Efficient Dynamics.

Mit dem 525e zog BMW der E28-Baureihe vor 38 Jahren den Sparstrumpf an. Damals lief das Efficient Dynamics Paket noch unter dem griechischen Buchstaben „eta“. Erfolgreich war es allemal und der prächtige Reihensechszylinder macht auch heute noch einen Heidenspaß.