WERBUNG

Diese Autos schuldet Ihr uns noch. Teil 7.

Letzter Teil unseres Wunschkonzerts und wir beenden es mit einem wunderbaren Franzosen, der Elektromobilität plötzlich schick werden lässt.

Teil 7. Peugeot e-Legend.

Warum ist da vorher noch keiner drauf gekommen? Man schneide einem Chevy Camaro das Dach ab, setze ihm das Oberteil eines Peugeot 504 von 1969 auf und verpasse ihm das aggressive Löwen-Gesicht von heute. Fertig ist eine bildschöne Skulptur, in der filigrane Eleganz so selbstverständlich mit Bulligkeit verschmolzen sind, dass der Franzose vor der Semperoper eine ebenso gute Figur macht wie auf dem Dragstrip in Hockenheim.

Und so wäre das silberne Schmuckstück ein würdiger Nachfolger des legendären 504 Coupé, dem Pininfarina eine schicke Karosse schneiderte, das sich aber nicht zu schade war, sich bei afrikanischen Rallyes durch den Schlamm zu kämpfen.

In dem schicken Silberling steckt mehr Rallyeauto als auf den ersten Blick erkennbar. Dazu passt die breite Spur (insgesamt 1,93 Meter), aber moderat breite Räder. Mit den 462 PS, die der Elektromotor abliefert, ist er sogar einen Hauch stärker. Mit 800 Newtonmetern schraubt das Triebwerk an den vier Antriebswellen. In knapp vier Sekunden sprintet der kurz übersetzte Allrader auf Tempo 100, die Höchstgeschwindigkeit ist allerdings aus Reichweitengründen auf 220 km/h begrenzt.

Moderat bewegt, soll das 2018 präsentierte Coupé 600 Kilometer schaffen und per Induktionsfläche in 25 Minuten den Akku zu 80 Prozent laden können. Derweil ließe sich auf einem 49 Zoll großen Flachbildschirm im Fußraum Netflix gucken.

Damit dem Fahrer das Lenkrad nicht im Blick steht, lässt er es einfach im Armaturenbrett verschwinden. Ex-Peugeot-Chef Jean-Philippe Imperato schwörte, gegen 2025 wären sämtliche Gadgets serienreif, und er macht sogar Hoffnung: Fans können online eine Petition zum e-Legend einreichen (www.change.org/p/peugeot-e-legend-make-it-real). Kommen eine halbe Million Unterschriften zusammen, soll das Muscle-Car aus Frankreich in Serie gehen.

LESENSWERT.