AUTO.

Fahrbericht BMW M2 CS. Jede Kurve ein Geschenk.

Mit dem M2 CS bringt BMW die Generation der sportlichen Derivate, die auf der aktuellen 3er und 4er Reihe basieren, zu einem furiosen Abschluss.

Porsche 911 GT2 RS. Kolben aus dem 3D-Drucker.

Dass Autohersteller und Zulieferer seit Jahren Komponenten aus dem 3D-Drucker fertigen, ist nicht neu. Porsche setzt bei seinem neuen Topmodell des über 700 PS starken 911 GT2 RS noch einen drauf und fertigt für den Supersportler nunmehr erstmals Kolben im Printverfahren.

Fahrbericht Polestar 2. Der Tesla-Model-3-Jäger.

Sie liegen in der Ziffernfolge dicht an dicht und treten in der Klasse der elektrischen Mittelklasselimousine als erste gegeneinander an. Der neue Polestar 2 hat insbesondere einen Gegner im Auge: das Model 3 von Tesla.

Neuvorstellung Lamborghini Sián Roadster. Potzblitz.

Der Sián Roadster legt gegenüber dem gleichnamigen Coupé noch einen drauf: Der mächtige Zwölfzylinder schafft dank der Unterstützung durch die Elektromaschine eine Leistung von 819 PS.

Technik: der Innenraum der neuen Mercedes S-Klasse W 223.

Im September feiert die neue Mercedes S-Klasse der Baureihe W 223 ihre Premiere. Mittlerweile sickern immer mehr Details durch und der Innenraum wurde nunmehr auch offiziell enthüllt.

Audi Q4 Sportback e-tron concept.

Der Audi Q4 e-tron Sportback nutzt die Technik des VW ID.4 und seines Bruders Q4 e-tron. Der seriennahe Prototyp zeigt, dass sich das Crossover-Coupé in ein paar wichtigen Punkten von seinen Verwandten unterscheidet.

ABENTEUER.

Badetag. Große Jungs am Strand.

Die hochgelegten Rallye-Porsches übergewaschen, den Speedo-Herrenbadeanzug aufgebügelt, ein paar Fläschchen vom Guten aus dem Weinkeller geholt, den Webergrill überpoliert, schöne...

Tour de WALTER

Wie? Sie waren noch nie im Ristorante Dall’Ava? Dann packen Sie jetzt Ihre Sachen, machen das Auto startklar, übergeben dieses Magazin und eine geeignete Landkarte vertrauensvoll an ihre Beifahrer, tanken auf und fahren los. Wenn Sie schon mal da waren, sollten diese Zeilen Anlass genug sein, um die Erinnerungen aufzufrischen.

Zutritt streng verboten. Die geheimen Teststrecken der Autohersteller.

Die Zäune sind hoch, die Mauern nahezu unüberwindbar und der Eintritt ist härter als im Münchner Szeneclub P1. Die geheimen Teststrecken schützen die Autohersteller wie ihre Augäpfel.

Mercedes G-Klasse. Unter Beschuss.

Mercedes lässt sich das Geschäft mit schwer gepanzerten G-Klassen seit rund zwei Jahren entgehen. Jetzt steigt Fahrzeugveredler Brabus ins Panzergeschäft ein und macht die G-Klasse zum mobilen Hochsicherheitstrakt.

Film ab! Autokinos zu Zeiten der Corona-Krise

In Deutschland herrscht nach wie vor Ausgangssperre. Einer der wenigen Orte, der sich vor Nachfrage kaum retten kann, sind die Autokinos. Hier sind die Plätze Abend für Abend ausgebucht. Ein Besuch im Autokino Essen.

GP Ice Race 2020. Das Spektakel.

Es ist schon bemerkenswert: Innerhalb von zwei Jahren hat sich das GP Ice Race in Zell am See zu einer Kultveranstaltung entwickelt. Warum ist bei diesen Bildern unschwer zu erkennen.

Das vergessene Renn-Juwell. Autodromo Terramar.

Das Autodromo Terramar ist ein Zeuge der goldenen Ära des Rennsports. Auf dem zwei Kilometer langen Hochgeschwindigkeits-Oval mit zwei Steilkurven fand 1923 der erste Große Preis von Spanien statt. Heute kämpft der verwitternde Beton mit der Natur und eine Runde in einem modernen Auto verströmt den Hauch von Abenteuer.

STYLE.

Pinninfarina meets Brose.

Mehr können wir Euch nun wirklich nicht bieten: einer der klangvollsten Automobildesigner baut ein Fahrrad mit einem über jeden Zweifel erhabenen deutschen...

Lamborghini Sián FKP 37. Von Lego.

Wenn es zum realen Lamborghini-Traumsportler nicht reicht, kann man zumindest das eigene Büro oder die Männerhöhle mit einem coolen Lego-Bausatz vom Lamborghini Sián verzieren.

Casio Edifice: Sondermodell mit F1-Flair.

Honda hat eine eiserne Fangemeinde. Casio auch. Jetzt finden beide zusammen, denn den 20. Geburtstag der Edifice-Serie feiert...

PCCM. Oder Neues für Altes.

Mit dem neuen Porsche Classic Communication Management (PCCM) steht Old- und Youngtimern der Marke die digitale Welt offen.

YOUNGTIMER.

ChromeCars. Schwarze Magie.

Ein eher unscheinbarer Zweckbau in Laasdorf, einem Vorort von Jena. Nichts deutet von außen darauf hin, dass sich hinter der...

Autoklassiker Mercedes E-Klasse T-Modell.

Mercedes legte 1977 mit dem S123 eine Kombiversion seiner E-Klasse auf. Während andere Kombis reine Lastesel für Handwerker waren, begründete der schwäbische Lademeister ein völlig neues Segment: der Lifestylekombi war geboren.

Vor 20 Jahren: Der CL 55 AMG „F1 Limited Edition“

Rennsporttechnik für die Straße: Unter dieser Leitlinie präsentiert Mercedes-Benz Ende Mai 2000 und damit begleitend zur damaligen Formel-1-Saison den CL 55 AMG „F1 Limited Edition“.

Autoklassiker. VW Corrado.

Viele Autofans schauen leicht ungläubig, wenn sie den Namen VW Corrado hören. Da war doch etwas? War es – in den späten 80ern. Mit der sportlichen Neuauflage des Scirocco wollte Volkswagen erstmals ernsthaft am Premiumsegment kratzen. Dafür gab es sogar einen bis zu 190 PS starken Sechszylinder – und leider nicht genug Kunden.

Toyota Land Cruiser BJ 42. Eine Legende.

Neben dem Land Rover Defender und dem Jeep Wrangler gehört der Toyota Land Cruiser zu den Offroad-Urgesteinen, die durch Geröllpisten, Wasserfurten und Sandwüsten pflügen. Eine echte Legende ist die Baureihe BJ 42.

BMW E36 325i Coupé. Veilchenblaues Prachtstück.

Das BMW E36 325i Coupé hat das Zeug zum Klassiker. Ein famoser Reihensechszylinder-Motor in Kombination mit einem flinken Automobil macht auch nach 26 Jahren noch unbändig Freude. Wir haben die Zeitreise unternommen.

3D Laserdruck. Neues Leben für Klassiker.

Wer einen Oldtimer besitzt, kennt das Problem. Viele Ersatzteile sind teuer; einige sind überhaupt nicht mehr zu bekommen. Immer mehr Firmen bieten den Service an, historische Zubehörteile im 3D-Druckverfahren nachzubauen. Und auch die Autohersteller selbst haben den 3D-Druck als Produktionsform längst für sich erkannt.

SPORT.

Leichenschau. Akropolis Rallye 1979.

Herbert Völkers Originalstory von damals. Das letzte Straßenrennen Europas ist noch ein Haucherl schärfer geworden. Am ersten Tag fehlen gleich mal hundert...

Abschied von Hans Mezger.

Porsche verdankt ihm nicht nur den luftgekühlten Sechszylinder-Boxermotor des Porsche 911, er zeichnete sich zudem für die Gesamtkonstruktion des 917 und dessen Zwölfzylinder-Triebwerk verantwortlich und ist der Schöpfer des TAG-Turbo Formel-1-Motors. Mehr als drei Jahrzehnte lang war Hans Mezger für die erfolgreichsten Rennfahrzeuge und Rennmotoren von Porsche verantwortlich. Jetzt ist der legendäre Konstrukteur im Alter von 90 Jahren gestorben.

Audi Sport quattro S1 E2. Nummer 15 lebt.

Der RE 15 ist etwas ganz Besonderes. Er ist nicht nur einer der Letzten seiner Art, sondern versteckt auch einzigartige Technik unter dem maßgeschneiderten Kevlar-Blechkleid. Endlos scheinende Jahre befand er sich im Wachkoma, ehe ihn sein heutiger Besitzer Michael Gerber zurück ins Leben führte.

E – ist angerichtet. Formel E hautnah.

Den Senn zu einem Elektroauto-Rennen einladen. Kann man machen. Wenn man mutig ist.

Abschied von Sir Stirling Moss.

Sir Stirling Moss ist im Alter von 90 Jahren verstorben. In der Saison 1955 schreibt der Engländer mit den Silberpfeilen von Mercedes-Benz Motorsportgeschichte und setzt bei der Mille Miglia eine ewige Bestzeit: 10 Stunden, 7 Minuten und 48 Sekunden für 1.000 Meilen.

Der COVID-19 Virus legt den Motorsport flach.

Der Corona-Virus hat die Wirtschaft in vielen Ländern lahmgelegt. Auch der Motorsport ist hart von den Auswirkungen der Pandemie betroffen und manche Rennställe werden mit großen finanziellen Problemen zu kämpfen haben.

Audi Sport quattro S1. Das Monster lebt.

Keith Edwards hat einen Audi Sport Quattro S1 E2 nach Pikes Peak Vorbild. Eine muskelstrotzende Replica, die noch mehr Dampf unter der Haube hat als Walter Röhrls Werksrakete von 1987! Der Engländer macht mit seiner roten Rakerte regelmäßig Bergrennen unsicher.

WALTER.